Plus

Dortmund und Mönchengladbach in zweiter DFB-Pokal-Runde

Düsseldorf (dpa) - Vizemeister Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach haben als erste Fußball-Bundesligisten die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Der BVB setzte sich mit 2:0 gegen den Drittligisten KFC Uerdingen um den Ex-Dortmunder Kevin Großkreutz durch. Kapitän Marco Reus und Paco Alcacer per direktem Freistoß trafen in der zweiten Halbzeit. Borussia Mönchengladbach siegte beim Debüt des neuen Trainers Marco Rose mit 1:0 gegen Zweitligist SV Sandhausen. Zweitligist 1. FC Nürnberg erkämpften sich beim FC Ingolstadt ein 1:0. Der Treffer fiel erst in der 87. Spielminute.

09.08.2019 UPDATE: 09.08.2019 23:58 Uhr 19 Sekunden

Düsseldorf (dpa) - Vizemeister Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach haben als erste Fußball-Bundesligisten die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Der BVB setzte sich mit 2:0 gegen den Drittligisten KFC Uerdingen um den Ex-Dortmunder Kevin Großkreutz durch. Kapitän Marco Reus und Paco Alcacer per direktem Freistoß trafen in der zweiten Halbzeit. Borussia Mönchengladbach siegte beim

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?