Plus DFB-Spitze

Löw führt als Bundestrainer Nationalteam zur EM 2021

Zwei Wochen durfte sich der Bundestrainer nach dem 0:6-Debakel gegen Spanien zur inneren Einkehr in den Schwarzwald zurückziehen. Dann beendet der DFB die Hängepartie um Löw mit einem klaren Votum. Das Gremium um Präsident Keller traut ihm "erfolgreiche" EM-Spiele zu.

30.11.2020 UPDATE: 30.11.2020 13:13 Uhr 2 Minuten, 45 Sekunden
Bleibt
Bleibt bis 2021 Bundestrainer: Joachim Löw kann seinen Kurs der Erneuerung fortsetzen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Joachim Löw hat es wieder geschafft. Auch nach dem 0:6-Debakel in Spanien und einem heftigen öffentlichen Sturm in den Tagen danach setzt der Deutsche Fußball-Bund Richtung EM 2021 weiter unverdrossen auf den Bundestrainer.

"Ein einzelnes Spiel kann und darf nicht Gradmesser für die grundsätzliche Leistung der Nationalmannschaft und des Bundestrainers sein",

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?