Plus

Deutschlands zweithöchste Brücke für Verkehr freigegeben

Zeltingen-Rachtig (dpa) - Das schwarz-rot-goldene Band ist durchschnitten: Die riesige Hochmoselbrücke bei Zeltingen-Rachtig ist für den Verkehr freigegeben worden. Als Erste rollten Politiker in einem Konvoi über die 1,7 Kilometer lange und bis zu 160 Meter hohe Brücke im Moseltal. "Heute ist ein guter Tag für Rheinland-Pfalz", sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Die Brücke ist bundesweit die zweithöchste - nach der Kochertalbrücke in Baden-Württemberg.

21.11.2019 UPDATE: 21.11.2019 14:33 Uhr 15 Sekunden

Zeltingen-Rachtig (dpa) - Das schwarz-rot-goldene Band ist durchschnitten: Die riesige Hochmoselbrücke bei Zeltingen-Rachtig ist für den Verkehr freigegeben worden. Als Erste rollten Politiker in einem Konvoi über die 1,7 Kilometer lange und bis zu 160 Meter hohe Brücke im Moseltal. "Heute ist ein guter Tag für Rheinland-Pfalz", sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Die Brücke ist bundesweit

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?