Plus Champions League

Nach Aus: Nagelsmann hat keine Zeit für Königsklassen-Frust

Einen Fußball-Blues kann sich Julian Nagelsmann nach dem Aus in der Königsklasse nicht erlauben. Die Planung für den nächsten Angriff auf Europas Spitzenklasse läuft. In den PSG-Kategorien kann Leipzig nicht denken, aber ein wertvolles Puzzleteil muss noch ersetzt werden.

19.08.2020 UPDATE: 19.08.2020 05:13 Uhr 2 Minuten, 34 Sekunden
RB-Coach
Hat keine Zeit für Frust: Julian Nagelsmann schaut nach dem Aus in der Champions League schon nach vorne. Foto: David Ramos/POOL GETTY/AP/dpa

Lissabon (dpa) - Julian Nagelsmann hat keine Zeit für Weltschmerz. Gleich nach dem bitteren Champions-League-Aus gegen das übermächtige Paris Saint-Germain startet der Trainer von RB Leipzig die Detailarbeit für den erhofften nächsten Vorstoß in Europas Elite-Zirkel.

Auf der To-Do-Liste ganz oben steht dabei immer noch die Suche nach einem geeigneten Nachfolger für Torgarant Timo Werner.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?