Plus Bundesliga

Felix-Magath-Fragestunde: Hoeneß sichtet altes Material

Magath, Magath, Magath: Viele andere Themen gab es vor Hoffenheims Gastspiel in Berlin nicht. Chefcoach Hoeneß schaut sich alte Videos des Trainer-Rückkehrers an. Beim Abstiegskandidaten will man sich sportlich keinen Patzer erlauben.

17.03.2022 UPDATE: 17.03.2022 12:29 Uhr 1 Minute, 32 Sekunden
Sebastian Hoeneß
Hoffenheims Trainer Sebastian Hoeneß gestikuliert.

Sinsheim (dpa) - Immerhin vor den ersten Fragen der Journalisten durfte Sebastian Hoeneß ein wenig von seiner TSG 1899 Hoffenheim erzählen. Dass Kapitän Benjamin Hübner nach Corona-Infektion vor einer Rückkehr steht, dass Publikumsliebling Ermin Bicakcic nach langer Zeit mal wieder mittrainiert hat und von den Kollegen "mit warmem Applaus" empfangen wurde. Und dass am Samstag (15.30 Uhr/Sky)

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.