Plus Australian Open

Zverev wie in der "Blase" und Kerber mit "Angst"

Ohne Doppelfehler zieht Alexander Zverev in die dritte Runde der Australian Open ein. Angelique Kerber gewinnt ihre Zweitrundenpartie beim Grand-Slam-Spektakel in Melbourne trotz ein wenig "Angst" und Unsicherheit ohne Probleme. Wie geht es weiter?

23.01.2020 UPDATE: 23.01.2020 07:53 Uhr 2 Minuten, 13 Sekunden
Angelique Kerber
Steht nach einem ungefährdeten Sieg über Priscilla Hon in Melbourne in Runde drei: Angelique Kerber. Foto: Andy Brownbill/AP/dpa

Melbourne (dpa) - Im dritten Satz schielte auch Alexander Zverev auf seine Aufschlag-Statistik und erfüllte sich dann seinen Wunsch. Mit dem ersten Match seit Monaten ohne einen Doppelfehler befreite sich der Hamburger Tennis-Star ein Stück aus seiner Formkrise.

Zverev spielt jetzt wie Angelique Kerber bei den Australian Open um den Einzug ins Achtelfinale. "Es ist ein angenehmes Gefühl,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?