Plus

Auch Comedian Louis C.K. gibt sexuelle Belästigung zu

Los Angeles (dpa) - Nach Hollywood-Mogul Harvey Weinstein und Schauspieler Kevin Spacey wird auch dem Comedian Louis C.K. sexuelle Belästigung vorgeworfen. "Diese Geschichten stimmen", teilte der US-Komiker per Mitteilung mit. Es tue ihm leid, sagte der 50-Jährige. Zuvor hatten fünf Frauen gegenüber der "New York Times" Vorfälle geschildert, bei denen der Komiker sich unter anderem vor ihnen ausgezogen und masturbiert haben soll. Der Streamingdienst Netflix sagte daraufhin ein geplantes Comedy-Special mit dem Komiker ab.

10.11.2017 UPDATE: 10.11.2017 22:28 Uhr 17 Sekunden

Los Angeles (dpa) - Nach Hollywood-Mogul Harvey Weinstein und Schauspieler Kevin Spacey wird auch dem Comedian Louis C.K. sexuelle Belästigung vorgeworfen. "Diese Geschichten stimmen", teilte der US-Komiker per Mitteilung mit. Es tue ihm leid, sagte der 50-Jährige. Zuvor hatten fünf Frauen gegenüber der "New York Times" Vorfälle geschildert, bei denen der Komiker sich unter anderem vor ihnen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?