Plus

Arbeitsminister für "Sicherheit im Wandel"

Berlin (dpa) - Arbeitsminister Hubertus Heil hat die neue Rentenkommission der Bundesregierung eingesetzt. Das von der großen Koalition vereinbarte Beratungsgremium "Verlässlicher Generationenvertrag" soll bis März 2020 Vorschläge für die Alterssicherung ab dem Jahr 2015 vorlegen. Geleitet wird die Kommission von der ehemaligen parlamentarischen Staatssekretärin im Arbeitsministerium, Gabriele Lösekrug-Möller, und dem früheren langjährigen Sozialexperten der Unionsfraktion, Karl Schiewerling.

03.05.2018 UPDATE: 03.05.2018 13:03 Uhr 14 Sekunden

Berlin (dpa) - Arbeitsminister Hubertus Heil hat die neue Rentenkommission der Bundesregierung eingesetzt. Das von der großen Koalition vereinbarte Beratungsgremium "Verlässlicher Generationenvertrag" soll bis März 2020 Vorschläge für die Alterssicherung ab dem Jahr 2015 vorlegen. Geleitet wird die Kommission von der ehemaligen parlamentarischen Staatssekretärin im Arbeitsministerium, Gabriele

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?