Plus NBA

Nowitzki und Coach mit Gesprächsbedarf - Schröder stark

Seine 21. Saison ist wohl die schwierigste für Dirk Nowitzki in der NBA. Nach einem Vier-Augen-Gespräch wiesen Nowitzki und Trainer Rick Carlisle Spekulationen über Missstimmungen zurück. Dagegen läuft es für Dennis Schröder in Oklahoma City hervorragend.

13.01.2019 UPDATE: 13.01.2019 08:58 Uhr 1 Minute, 43 Sekunden
Dirk Nowitzki
Dirk Nowitzki (41) reagiert nach einem Treffer für die Dallas Mavericks. Foto: Chuck Burton/AP

Dallas (dpa) - Die beiden deutschen Stars in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA haben mit ihren Vereinen ein gutes Wochenende erlebt, aber glänzen durfte nur einer.

Während Dennis Schröder beim 122:112 der Oklahoma City Thunder gegen die San Antonio Spurs mit 19 Punkten zu den Besten zählte, blieb Dirk Nowitzki beim 119:115 seiner Dallas Mavericks bei den Minnesota Timberwolves

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?