Plus Spiel gedreht

NBA: Dallas und Nowitzki siegen nach Aufholjagd gegen Utah

Die Dallas Mavericks holen gegen die Utah Jazz in der NBA einen 21-Punkte-Rückstand auf. Superstar Dirk Nowitzki kam auf 20 Punkte und warf sein Team kurz vor Schluss der regulären Spielzeit in die Verlängerung.

10.02.2017 UPDATE: 10.02.2017 07:46 Uhr 1 Minute, 11 Sekunden
Dirk Nowitzki
Dallas-Star Dirk Nowitzki (r) erzielte 20 Punkte im Spiel gegen Utah Jazz. Foto: Tony Gutierrez

Dallas (dpa) - Die Dallas Mavericks um Basketball-Superstar Dirk Nowitzki haben mit einer tollen Aufholjagd in der NBA die Utah Jazz nach Verlängerung mit 112:105 (100:100, 42:54) besiegt. 21

Punkte betrug Mitte des dritten Viertels bereits der Rückstand, dann drehten die Gastgeber auf. "Eine großartige Leistung", schwärmte Nowitzki nach dem 21. Saisonsieg.

Der Würzburger sorgte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?