Plus

Petkovic kämpft in Australien gegen ihre Erinnerungen

Melbourne (dpa) - An die Australian Open hat Andrea Petkovic "verquere Erinnerungen", wie sie es formuliert. 2008 zog sich Deutschlands zweitbeste Tennisspielerin hier einen Kreuzbandriss zu, 2012 und 2013 musste sie verletzt zuschauen. Nun bekämpft sie mal wieder ihre Dämonen.

18.01.2015 UPDATE: 18.01.2015 10:56 Uhr 2 Minuten, 4 Sekunden
Verunsichert
Andrea Petkovic hat schlechte Erinnerungen an die Australian Open. Foto: Filip Singer

Melbourne (dpa) - An die Australian Open hat Andrea Petkovic "verquere Erinnerungen", wie sie es formuliert. 2008 zog sich Deutschlands zweitbeste Tennisspielerin hier einen Kreuzbandriss zu, 2012 und 2013 musste sie verletzt zuschauen. Nun bekämpft sie mal wieder ihre Dämonen.

Die Hisense-Arena will Andrea Petkovic am liebsten gar nicht mehr betreten. Als Deutschlands zweitbeste

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?