Plus Greipel ausgestiegen

14. Giro-Etappe: Dumoulin setzt sich bei Bergankunft durch

Oropa (dpa) - Der Niederländer Tom Dumoulin vom deutschen Sunweb-Team hat die 14. Etappe beim 100. Giro d'Italia von Castellania nach Oropa gewonnen. Nach 131 Kilometern überquerte der Radprofi im Rosa Trikot als Erster die Ziellinie und baute seine Gesamtführung damit aus.

20.05.2017 UPDATE: 20.05.2017 14:51 Uhr 31 Sekunden
Spitzenreiter
Tom Dumoulin baute seine Führung beim Giro aus. Foto: Alessandro Di Meo

Oropa (dpa) - Der Niederländer Tom Dumoulin vom deutschen Sunweb-Team hat die 14. Etappe beim 100. Giro d'Italia von Castellania nach Oropa gewonnen. Nach 131 Kilometern überquerte der Radprofi im Rosa Trikot als Erster die Ziellinie und baute seine Gesamtführung damit aus.

Der 26-Jährige setzte sich bei der Bergankunft überraschend gegen die Kletterspezialisten durch und verwies den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?