Plus 24. Spieltag

Hector rettet bei Comeback Köln einen Punkt gegen Werder

Immer wieder wurde Jonas Hector von Verletzungen zurückgeworfen. Wie wichtig der Ex-Nationalspieler für das Kölner Spiel ist, zeigt er bei seinem Comeback gegen Bremen. Kurz nach seiner Einwechslung rettet er dem FC einen Punkt.

07.03.2021 UPDATE: 07.03.2021 17:28 Uhr 2 Minuten, 4 Sekunden
1. FC Köln - Werder Bremen
Bremens Stürmer Niclas Füllkrug und Kölns Mittelfeldspieler Ellyes Skhiri kämpfen an der Seitenauslinie, vor den Augen von Werder-Coach Kohfeldt, um den Ball. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Köln (dpa) - Jonas Hector kniete abseits der Kollegen auf dem Feld und schaute nachdenklich in den Kölner Himmel.

Zwar hatte der Kapitän des 1. FC Köln seinen Verein beim Comeback nach sechs Wochen als Joker vor einer weiteren bitteren Niederlage im Abstiegskampf bewahrt, doch zum Jubeln war ihm nach dem Schlusspfiff nicht zumute. Der eine Punkt beim 1:1 (0:0) gegen Werder Bremen war

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?