Plus Euroleague

Dritter Sieg - Alba Berlin deklassiert Panathinaikos Athen

Berlin (dpa) ­ Alba Berlin hat auch sein drittes Spiel in der Euroleague gewonnen. Am Mittwochabend ließ der ersatzgeschwächte Basketball-Bundesligist dem griechischen Vizemeister Panathinaikos Athen vor 9.055 Zuschauern dank einer starken Defensivleistung beim 94:65 (43:33) keine Chance. Alba bleibt damit verlustpunktfrei in der Spitzengruppe. Beste Berliner Werfer waren Luke Sikma mit 16 und Tamir Blatt mit 15 Punkten.

19.10.2022 UPDATE: 19.10.2022 22:01 Uhr 32 Sekunden
Alba Berlin - MHP Riesen Ludwigsburg
Bester Werfer des Spiels war Albas Luke Sikma mit 16 Punkten.

Beim deutschen Meister kehrte Ben Lammers nach seiner Erkrankung zurück, dafür fehlten weiter die Verletzten Maodo Lo, Johannes Thiemann, Jaleen Smith und Marcus Eriksson. Davon ließ sich das Team von Trainer Israel Gonzalez aber nicht beeinflussen. Mitte des ersten Viertels gelangen seiner Mannschaft vier erfolgreiche Distanzwürfe in Serie, Alba setzte sich erstmalig zweistellig ab

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?