Alles rund ums Energiesparen

Auf unserer Sonderseite finden Sie aktuelle Tipps, wie Sie Strom, Gas und Geld sparen können.

 

(Foto: dpa)

Plus Ofen, Herd oder Mikrowelle?

So geht energieeffizientes Kochen

Garen, aufwärmen, aufbacken - vielfältige Möglichkeiten. Doch was verbraucht mehr Energie? Wann sich eher Herdplatte, Backrohr, Toaster oder Mikrowelle rechnet.

08.08.2022 UPDATE: 08.08.2022 08:51 Uhr 1 Minute, 36 Sekunden
Wie lässt sich die Suppe effizient aufwärmen? Ist es nur ein Schüsselchen, bietet sich die Mikrowelle an. Bei großen Mengen über 500 g kann der Topf allerdings genauso effizient sein. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Von Claudia Wittke-Gaida

München/Düsseldorf (dpa/tmn) - Eigentlich ist es eine Frage des Geschmacks oder der Bequemlichkeit, ob man Gemüse als Ofengemüse oder als Pfannengemüse brutzeln lässt. Doch mittlerweile kann es auch eine Frage des Energiesparens sein, welche Zubereitungsform man wählt.

Wie sich Energie in der Küche effizienter nutzen lässt, erklären

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?