Alles rund ums Energiesparen

Auf unserer Sonderseite finden Sie aktuelle Tipps, wie Sie Strom, Gas und Geld sparen können.

 

(Foto: dpa)

Plus Geldsparen beim Putzen

Wie heiß muss das Wischwasser sein?

Lassen Sie auch immer heißes Wasser in den Putzeimer fließen? Muss das eigentlich sein - oder kann man Energiekosten sparen, indem man mit kaltem Wischwasser putzt?

07.11.2022 UPDATE: 07.11.2022 08:29 Uhr 26 Sekunden
Kann man nur mit heißem Wasser ausreichend gut putzen? Foto: Christin Klose/dpa-tmn​

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Um Wasser zu erwärmen, braucht es Energie. Warmwasser und die Energiekosten dafür lassen sich an vielen Stellen sparen. Auch beim Putzen. Denn oft ist es nicht nötig, mit heißem Wasser zu wischen und zu putzen. Darauf weist das Forum Waschen hin.

Die im Haushalt üblichen Verschmutzungen lassen sich meist mit kaltem Wasser und gegebenenfalls etwas

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?