Plus Walldürn

33-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Er hatte zuvor in seinem Auto randaliert – Polizei nahm den Mann vorläufig fest

23.03.2020 UPDATE: 23.03.2020 13:09 Uhr 27 Sekunden
Symbolfoto: dpa

Walldürn. (pol/car) Am vergangenen Freitagnachmittag hat sich ein 33-jähriger Autofahrer eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Ein Zeuge hatte der Polizei telefonisch mitgeteilt, dass ein Mann in Walldürn in seinem Auto randaliert habe und anschließend mit erhöhter Geschwindigkeit in Richtung der Fußgängerzone fuhr. Das schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. 

Die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?