Plus Hockenheim

Unfallverursacher flüchtet unerkannt

Bei einem Auffahrunfall entstand 2000 Euro Sachschaden. Die Polizei sucht einen BMW-SUV.

22.12.2020 UPDATE: 22.12.2020 09:40 Uhr 23 Sekunden
Symbolfoto: dpa

Hockenheim. (pol/kaf) Zu einem Auffahrunfall kam es am Montag gegen 9 Uhr auf dem Südring. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall im Bereich der Ampel, welche zur L723 führt. Der Unfallverursacher flüchtete danach.

Wegen der roten Ampel hatte ein 19-jähriger Fordfahrer angehalten. Ein bislang unbekannter BMW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Ford

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?