Plus Hockenheim

Mann setzt Auto im Alkoholrausch gegen Baum

Der Fahrer war mit 1,5 Promille unterwegs gewesen. Sein Wagen ist ein Totalschaden und wurde abgeschleppt.

19.02.2021 UPDATE: 19.02.2021 12:33 Uhr 20 Sekunden
Symbolfoto: dpa

Hockenheim. (pol/lyd) Aus zunächst unbekannter Ursache kam am Donnerstagnachmittag, gegen 17.40 Uhr, ein 32-jähriger VW-Fahrer auf dem Südring von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Wie die Polizei mitteilt, stellten die Beamten bei der Unfallaufnahme fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand. Ein erster Test hatte 1,5 Promille ergeben. 

Zur Untersuchung

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?