Plus Hockenheim

19-Jähriger zu Boden geschlagen und getreten

Der junge Mann kam mit erheblichen Verletzungen ins Krankenhaus

21.05.2018 UPDATE: 21.05.2018 15:00 Uhr 22 Sekunden

Symbolfoto: dpa

Hockenheim. (pol/rl) Wegen eines Angriffs auf zwei 19-Jährige wurde in der Nacht zum Pfingstmontag die Hockenheimer Polizei zum Eingangsbereich des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums gerufen. Gegen 3.35 Uhr sollen zwei Männer auf die beiden Geschädigten losgerannt sein und hätten auf einen der beiden eingeprügelt, bis er zu Boden ging. Danach sollen die Täter auf den Liegenden eingetreten haben,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?