Plus Heidelberg

Feuerwehreinsatz wegen Schwefelgas beendet (Update)

Eine Person wurde vom Rettungsdienst behandelt. Die Quelle des Gas-Austritts wurde bisher nicht gefunden.

04.07.2022 UPDATE: 04.07.2022 11:54 Uhr 26 Sekunden
Foto: PR-Video

Heidelberg. (pri/mün) Die Heidelberger Feuerwehr war am Montagmittag auf dem Campus Neuenheimer Feld wegen eines ausgetretenen Gefahrstoffs im Großeinsatz. Nach Angaben der Rettungskräfte wurde im Gebäude INF 669, dem Analysezentrum, Schwefelgas freigesetzt. Das Gebäude wurde evakuiert und laut Feuerwehr eine Person von Sanitätern behandelt. Ob die Person weiterhin behandelt wird, ist nicht

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen