Plus

Mannheim-Rheinau: 15-Jähriger krankenhausreif geschagen

Mannheim. Am späten Donnerstagabend, 21. März, wurde im Stadtteil Rheinau ein 15-jähriger Schüler das Opfer vier gleichaltriger Jugendlicher.

22.03.2013 UPDATE: 22.03.2013 10:48 Uhr 23 Sekunden
Mannheim. Am späten Donnerstagabend, 21. März, wurde im Mannheimer Stadtteil Rheinau ein 15-jähriger Schüler das Opfer von vier etwa gleichaltrigen Jugendlichen. Gegen 21.30 Uhr traktierten sie den 15-Jährigen auf offener Straße mit Fausthieben und schlugen ihn nach Angaben der Polizei krankenhausreif. Erst gegen 22.40 Uhr verständigte der Vater des Angegriffenen die Polizei. Er hatte
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?