Plus

Kettentrickdiebe in Mannheim und Heidelberg unterwegs

Mannheim/ Heidelberg. Opfer von Trickdieben wurden am Donnerstag, 8. August, eine 86-jährige Mannheimerin und ein 64-Jähriger aus Heidelberg.

09.08.2013 UPDATE: 09.08.2013 15:34 Uhr 1 Minute, 1 Sekunde
Mannheim/ Heidelberg. Opfer von Trickdieben wurden am Donnerstag, 8. August, eine 86-jährige Mannheimerin und ein 64-Jähriger aus Heidelberg. Das erste Opfer saß laut Polizei gegen 10.35 Uhr auf einer Bank an der Bushaltestelle "Feudenheim Kirche" in der Hauptstraße, als ein mit zwei Männern und zwei Frauen besetzter Pkw anhielt. Die Insassen fragten die 86-Jährige nach dem Weg zum Krankenhaus.
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?