Plus

A 5 bei Heidelberg: Unfall nach rücksichtslosem Einfädeln auf die Autobahn

Ohne auf den Verkehr der Autobahn zu achten, fuhr ein Auto am Mittwochnachmittag auf die A 5 auf. Ein Lastwagen wich aus und rammte dabei einen Audi auf der linken Fahrspur.

29.10.2015 UPDATE: 29.10.2015 14:13 Uhr 34 Sekunden

A 5/Heidelberg. (pol/rl) Ein rücksichtsloser Auto-Fahrer verursachte beim Einfädeln auf die Autobahn A 5 am Mittwochnachmittag einen Unfall. Ohne auf den Durchgangsverkehr zu achten fuhr er gegen 14.30 Uhr an der Anschlussstelle Heidelberg/Schwetzingen innerhalb einer Baustelle vom Beschleunigungsstreifen auf den rechten Fahrstreifen der A 5 in Richtung Karlsruhe. Um einen Zusammenstoß zu

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?