Plus

Mannheim: 42-Jähriger niedergeschlagen und ausgeraubt

Der stark betrunkene Mann wurde anschließend von Bekannten auf der Straße liegend gefunden. Die Täter konnten unerkannt flüchten.

09.10.2014 UPDATE: 09.10.2014 12:52 Uhr 19 Sekunden
Mannheim. (pol/noa) Unbekannte haben am späten Mittwochabend einen 42-Jährigen niedergeschlagen und ausgeraubt. Laut Polizei war der Tourist gegen 22.45 Uhr im Bereich der Quadrate Q5 und R5 unterwegs, als er plötzlich von zwei Unbekannten niedergeschlagen wurde. Die Täter raubten sein Smartphone und Bargeld.

Etwas später wurde das Opfer von Freunden und Bekannten auf der Straße liegend

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?