Plus

Heidelberg: Unbekannter warf Brandsatz auf den Andreas-Hofer-Weg

Wegen einer versuchten Brandlegung ermittelt die Polizei seit Montag.

31.12.2013 UPDATE: 31.12.2013 11:59 Uhr 22 Sekunden
Heidelberg. Wegen einer versuchten Brandlegung ermittelt die Polizei seit Montag, 30. Dezember. Gegen 18 Uhr warf ein bislang unbekannter Täter einen selbstgebastelten Brandsatz auf den Andreas-Hofer-Weg. Laut Polizei handelte es sich dabei um eine Bierflasche gefüllt mit einer brennbaren Flüssigkeit (vermutlich Terpentin) und mit einem Geschirrhandtuch als Lunte versehen. Als die angezündete
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?