Plus

Autofahrer biegt falsch in Kreisverkehr ein

Ein 45-jähriger Audi-Fahrer war am Montagmorgen aus bislang noch ungeklärter Ursache in falscher Richtung in einen Kreisverkehr eingebogen

19.02.2013 UPDATE: 19.02.2013 13:18 Uhr 10 Sekunden
Heidelberg. Ein 45-jähriger Audi-Fahrer war am Montagmorgen, 18. Februar, aus bislang noch ungeklärter Ursache in falscher Richtung in den Kreisverkehr am Schlosskirchenweg eingebogen. Dabei kollidierte er mit einem 50-jährigen Ford-Fahrer. Beide Fahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. (pol)

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?