Plus

Hirschberg: Siebenjähriger bei Verkehrsunfall verletzt

61-jähriger Autofahrer missachtete an Ampel das Grünlicht für Fußgänger - Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv

10.02.2017 UPDATE: 10.02.2017 14:33 Uhr 26 Sekunden

Symbolfoto: dpa

Hirschberg. (pol/eka) Ein siebenjähriger Junge wurde am Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Großsachen verletzt. Ein 61-jähriger Mann befuhr gegen 13 Uhr mit seinem Smart die Breitgasse in Richtung Talstraße. An der Fußgängerampel in Höhe der Kirchgasse missachtete er das Rotlicht und erfasste den Jungen, der gerade zusammen mit Eltern und Schwester bei Grünlicht die Fahrbahn

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?