Plus

Heddesheim-Hirschberg: Auf den Gleisen gelaufen und beinahe vom Güterzug erfasst

Glück hatten drei Personen, die im Bahnhof Heddesheim/Hirschberg mit ihren Fahrrädern gegen 14 Uhr trotz Verbotes über die Gleise liefen. Der Lokführer eines durch den Bahnhof fahrenden Güterzuges sah die Passanten gerade noch rechtzeitig und leitete eine Schnellbremsung ein.

14.08.2013 UPDATE: 14.08.2013 15:12 Uhr 46 Sekunden
Heddesheim/Hirschberg. Glück hatten drei Personen, die im Bahnhof Heddesheim/Hirschberg mit ihren Fahrrädern am Dienstag, 13. August gegen 14 Uhr trotz Verbotes über die Gleise liefen. Der Lokführer eines durch den Bahnhof fahrenden Güterzuges sah die Passanten gerade noch rechtzeitig und leitete eine Schnellbremsung ein. Trotzdem erfasste der Zug eines der Fahrräder und kam erst 200 Meter nach
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?