Plus Leck bedroht Walldürner Weiher

Gottersdorfer See verliert mehrere Millionen Liter Wasser

Ein heißer Sommer birgt nun eine besondere Gefahr.

01.06.2022 UPDATE: 02.06.2022 06:00 Uhr 2 Minuten, 22 Sekunden
Wurzelwerk ragt aus dem Gottersdorfer See. Der Pegelstand des Gewässers ist über das Wochenende um mehr als einen halben Meter gesunken. Foto: Janek Mayer

Gottersdorf. (jam) Der Gottersdorfer See hat seit Beginn des Wochenendes mindestens die Hälfte seiner Wassermenge eingebüßt. Laut Walldürns Pressesprecher Meikel Dörr sank der Pegel des stehenden Gewässers seit Freitag um mehr als einen halben Meter. Zeitweise lief am Wochenende aufgrund einer undichten Stelle alle zehn Minuten eine Pool-Füllung Wasser aus dem Weiher ab. Inzwischen ist es

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.