Rhein-Neckar

So bekommen Sie das 9-Euro-Ticket

Am 1. Juni startet das günstige Angebot, mit man bundesweit günstig Bus und Bahn fahren kann.

13.05.2022 UPDATE: 13.05.2022 15:28 Uhr 41 Sekunden
Archiv-Foto: Popanda

Rhein-Neckar. (RNZ) Ab 1. Juni heißt es: bundesweit kostengünstig mit Bus und Bahn fahren. Dann gilt nämlich das 9-Euro-Ticket. Die Rhein-Neckar-Verkehrs GmbH (RNV) teilt nun mit, wie Sie an das Ticket kommen.

Das 9-Euro-Ticket kann für die Monate Juni, Juli und August in den Mobilitätszentralen, an Ticketautomaten und in Verkaufsstellen sowie über die digitalen Vertriebskanäle der RNV, der RNV/VRN-Handy-Ticket-App, der eTarif-App und im RNV-Onlineshop gekauft werden. Bei der eTarif-App ist dabei die Abrechnung nach Luftlinienkilometern nie teurer als eine Abrechnung nach Waben. Zum anderen wird der Maximalpreis pro Monat während der Monate Juni, Juli und August auf 9 Euro gesenkt.

Inhaber eines Abos oder einer RNV-Zeitkarte wie des Rhein-Neckar-Tickets, einer Jahreskarte ab 60, eines MAXX- oder eines Job-Tickets, profitieren ebenfalls von dem 9-Euro-Ticket. Sie können im Juni, Juli und August den ÖPNV bundesweit nutzen. Der Differenzbetrag des Abos zum 9-Euro-Ticket wird entsprechend ausgeglichen oder erstattet.

Die letzten Details zur Umsetzung stehen, so die RNV, erst am 20. Mai fest, denn an diesem Tag soll das "Entlastungspaket" im Bundesrat verabschiedet werden.

Info: Aktuelle Informationen zum 9-Euro-Ticket sowie FAQs gibt es jederzeit auf der unter www.rnv-online.de/9-euro-ticket 

Auch interessant
Verkauf, Finanzierung, überfüllte Züge?: Das müssen Sie zum Neun-Euro-Ticket wissen
Verkehr: Chancen und Risiken des 9-Euro-Tickets
Baden-Württemberg: 9-Euro-Monatsticket sorgt für hohe Einnahmeausfälle
Verkehrspolitik: Landkreistag: 9-Euro-Ticket hat kaum Effekte auf dem Land
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.