Plus Mannheim

Jungbuschschule machte komplett dicht (Update)

Eine Lehrkraft hat sich mit dem Coronavirus infiziert, alle Kollegen befinden sich in Quarantäne. Immer mehr Fälle treten auf.

30.09.2020 UPDATE: 01.10.2020 20:26 Uhr 2 Minuten, 1 Sekunde
Bis voraussichtlich Dienstag findet in der Jungbuschschule kein Unterricht statt. Je nachdem, wie die Testergebnisse ausfallen, kann es früher oder später wieder losgehen. Foto: vaf

Von Olivia Kaiser

Mannheim. "Aufgrund eines Corona-Falls im Kollegium ist die Schule bis voraussichtlich 6. Oktober geschlossen" steht in großen roten Lettern auf der Homepage der Jungbuschschule. Nachdem zunächst zwei Klassen der Ganztagsgrundschule mit 165 Schülern in Quarantäne geschickt wurden, ergab eine anschließende Testung, dass eine Lehrkraft sich mit dem Coronavirus infiziert

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.