Plus Theater Kastanienallee

Warum Intendant Holger Schultze nicht mehr weitermachen wollte

Mit der RNZ sprach er über den anstehenden Generationswechsel. Er hofft auf junge Ideen, dass die Vielfalt erhalten bleibt und das Theater nicht "runtergespart" wird.

10.07.2024 UPDATE: 10.07.2024 04:00 Uhr 3 Minuten, 2 Sekunden
Das Theater und Orchester in Heidelberg. Archivfoto: Philipp Rothe
Interview
Interview
Holger Schultze
Intendant des Heidelberger Theaters

Von Alexander Wenisch

Heidelberg. Das Ende ist eingeläutet: Im Sommer 2026 hört Holger Schultze – nach dann 15 Jahren – als Intendant des Heidelberger Theaters auf. Für die Spielzeit ab 2026/27 wird eine neue Leitung des Hauses gesucht. Wir sprachen mit Schultze (62) warum er nicht mehr weitermacht, über seine Pläne und wie das Heidelberger Theater in Zukunft ausgerichtet

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.