Plus Neuer Sicherheits-Index

Deutsche immer sorgloser im Netz - trotz Kenntnis der Gefahr

Cyber-Attacken bedrohen in wachsendem Maße auch jeden einzelnen Internet-Nutzer. Das Wissen darum wächst in Deutschland. Doch es hat nur wenig Folgen: Die Schere zwischen Wissen und praktischem Handeln geht weiter auseinander.

24.05.2017 UPDATE: 24.05.2017 11:46 Uhr 1 Minute, 25 Sekunden
Digitale Gefahr
Über die Gefahren im Netz wissen die Menschen in Deutschland zwar immer mehr - doch sie schützen sich immer weniger. Foto: Monika Skolimowska

Berlin (dpa) - Über die Gefahren im Netz wissen die Menschen in Deutschland zwar stetig mehr als in den Jahren zuvor. Allerdings sinkt ihre Bereitschaft, entsprechende Schutzmaßnahmen anzuwenden.

Das ist ein Ergebnis des neuen Sicherheits-Index, den der Verein Deutschland sicher im Netz (DsiN) vorgestellt hat. Dabei hat sich die Bedrohungslage deutlich verschärft.

Cyberattacken von

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?