Plus

Abgeschirmt im Netz: Wenn Internet süchtig macht

Berlin (dpa) - Rund eine halbe Million Menschen in Deutschland kann sich kein Leben ohne Internet und Computerspiele vorstellen. Ihr Freizeitverhalten deklarieren Ärzte als Sucht. Die Jahrestagung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung beschäftigt sich in Berlin mit den Gefahren und Lösungen.

09.11.2016 UPDATE: 09.11.2016 08:52 Uhr 2 Minuten, 10 Sekunden
Computerspiele
Mehr als eine halbe Million Menschen in Deutschland sollen internetabhängig sein. Foto: Jim Hollander/Archiv

Berlin (dpa) - Rund eine halbe Million Menschen in Deutschland kann sich kein Leben ohne Internet und Computerspiele vorstellen. Ihr Freizeitverhalten deklarieren Ärzte als Sucht. Die Jahrestagung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung beschäftigt sich in Berlin mit den Gefahren und Lösungen.

Süchtig nach Internet und Computerspielen: Ist das überhaupt eine offizielle

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?