Plus

Raus aus den Boxen: Pferde brauchen Licht, Luft und Bewegung

Manche haben nicht die Möglichkeit, andere wissen es vielleicht einfach nicht besser: Manch ein Reitstall ist nicht gerade artgerecht für Pferde. Aber was brauchen Pferde wirklich?

01.04.2016 UPDATE: 01.04.2016 11:36 Uhr 2 Minuten, 35 Sekunden

Frische Luft: Im Reitstall Lindemann in Hepstedt können die Pferde einen Paddock an ihrer Box nutzen.  Foto: Ingo Wagner

Warendorf. (dpa)  In vielen Pferdeställen hat sich in den vergangenen Jahren langsam, aber stetig etwas getan. Das Leben dort ist pferdegerechter geworden. Die Boxen sind größer und heller, durch ein Fenster oder einen kleinen Paddock haben die Tiere Kontakt zur Außenwelt. Sie dürfen häufiger gemeinsam mit mindestens einem Artgenossen stundenweise raus auf die Weide oder den Auslauf. Oder sie

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?