Plus Kistengärten als neuer Trend

Tomaten aus dem Bäckerkorb

Die Plastikkörbe lassen sich bequem mit der zum Gemüse passenden Erde füllen und wegtragen

08.06.2017 UPDATE: 08.06.2017 14:28 Uhr 3 Minuten, 5 Sekunden

Stuttgart. (dpa) Eigentlich stapeln sich rote Kunststoffkisten vor den Bäckereien – gefüllt mit köstlich duftenden Brötchen. Immer öfter stehen diese markanten Kisten auch auf Balkon, Terrasse oder im Innenhof. Dann aber verströmen sie den Duft von Tomatenblättern, Basilikum und anderen Kräutern, die in den Behältern wachsen.

"Das Kistengärtnern ist eine Form des Urban Gardenings", sagt

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?