Plus Corona-Impfung

Ist ein vierter Pieks für mich sinnvoll?

Derzeit steigen die Infektionszahlen wieder. Ist es an der Zeit für eine vierte Corona-Impfung?

17.06.2022 UPDATE: 17.06.2022 08:31 Uhr 3 Minuten, 56 Sekunden
Der dritte Pieks gegen Corona liegt bei den meisten schon eine Weile zurück. Mit Blick auf die steigenden Infektionszahlen regt sich bei einigen die Sorge, wie gut der bestehende Impfschutz noch ist und ob eine vierte Impfung ratsam ist. Foto: dpa

München/Hannover (dpa) - Viele haben den gelben Impfpass länger nicht in der Hand gehabt. Denn: Die dritte Impfung gegen Covid-19 liegt bei den meisten schon eine Weile zurück, oftmals mehr als ein halbes Jahr.

Eine vierte Impfung haben bislang nur etwa sechs Prozent der Deutschen bekommen, zeigt das Impfdashboard des Bundesgesundheitsministeriums. Hintergrund: Die Ständige

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen