Plus Erben in der Patchworkfamilie

Vererben ist in einer solchen Konstellation kompliziert

Es gibt aber eine Lösung

11.07.2017 UPDATE: 11.07.2017 14:00 Uhr 2 Minuten, 33 Sekunden

Viele Kinder wachsen heute in Patchworkfamilien auf. Wollen die Eltern Ungerechtigkeiten beim Vererben vermeiden, sollten sie besser ein Testament schreiben. Foto: dpa

Wiesbaden (dpa)  Die gute Nachricht vorweg: Die Zahl der Ehescheidungen in Deutschland geht zurück. Das zeigen jüngste Auswertungen des Statistischen Bundesamtes für 2016. So registrierten die Statistiker 162 397 Scheidungen und damit 0,6 Prozent weniger als 2015. Im Schnitt scheiterten die Ehen nach etwa 15 Jahren.

Eine Trennung der Eltern ist auch für den Nachwuchs ein tiefer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?