Plus

Ein Hoch auf die Gesundheit: Alkoholfreie und leichte Weine

Ob weiß, rot oder rosé - guter Wein enthält nicht immer viel Alkohol. Einige Weine kommen sogar ganz ohne Alkohol aus. Doch nicht jede Rebsorte eignet sich für die alkoholfreie Variante.

09.11.2016 UPDATE: 09.11.2016 11:41 Uhr 2 Minuten, 40 Sekunden
Ein Hoch auf die Gesundheit: Alkoholfreie und leichte Weine

Leichte Weine mit wenig Alkohol werden immer beliebter: Vor allem jüngere Weintrinker achten stärker auf den angegebenen Alkoholgehalt. Foto: Deutsches Weininstitut

Von Annette Meinke-Carstanjen

Berlin (dpa/tmn) - Großer Genuss: Ein Glas Wein zum Mittagessen trinken oder abends mit Freunden - und danach noch Autofahren. Während alkoholfreier Sekt schon seit ein paar Jahren beliebt ist, wird nun mitunter auch nach alkoholfreiem Wein gefragt. Und leichte Weine gelten inzwischen als echte Alternative. "Nicht nur deutschlandweit, sondern auch in

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?