Plus Neues lernen

Gibt es für Praktika eine Altersgrenze?

Zu alt gibt es nicht: Das sollte zumindest für Praktika in der Arbeitswelt gelten.

29.09.2022 UPDATE: 29.09.2022 09:46 Uhr 2 Minuten, 44 Sekunden
Lebenslanges Lernen ist in der Arbeitswelt angesagt: Ein Praktikum kann da auch in der zweiten Karrierehälfte sinnvoll sein. Foto: Christin Klose/dpa

Mannheim/Herrenberg (dpa) - Den Alltag in einem bestimmten Beruf kennenlernen - das gelingt oft am besten mit einem Praktikum. In einer solchen Phase lässt sich unverbindlich ausprobieren, ob ein Job oder ein Unternehmen tatsächlich zu einem passt oder nicht.

Bei Praktikantinnen und Praktikanten denkt man dabei am ehesten an junge Menschen in der Findungsphase. Aber sich um ein

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?