Plus

Paypal enttäuscht Anleger mit trübem Geschäftsausblick

San Jose (dpa) - Der Bezahldienst Paypal hat zum Jahresende erneut starkes Wachstum verzeichnet, Anleger aber mit einem verhaltenen Ausblick enttäuscht.

27.01.2017 UPDATE: 27.01.2017 09:31 Uhr 23 Sekunden
PayPal
Paypal gab eine wenig optimistische Prognose für das laufende Geschäftsjahr ab. Foto: Lukas Schulze

San Jose (dpa) - Der Bezahldienst Paypal hat zum Jahresende erneut starkes Wachstum verzeichnet, Anleger aber mit einem verhaltenen Ausblick enttäuscht.

Die Erlöse kletterten im vierten Quartal verglichen mit dem Vorjahreswert um 17 Prozent auf 3,0 Milliarden Dollar (2,8 Mrd Euro), wie die ehemalige Ebay-Tochter nach US-Börsenschluss mitteilte.

Der Überschuss legte von 367 auf 390

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?