Plus Neuer Flughafen auf Kreta

Touristen-Ansturm auf Griechenland

Athen (dpa) – Wegen des boomenden Tourismus plant Athen laut Medienberichten einen neuen Großflughafen auf der Insel Kreta. Da die öffentlichen Kassen in Griechenland leer sind, sollen Privatunternehmen den Airport bauen und ihn für 37 Jahre pachten.

10.03.2017 UPDATE: 10.03.2017 12:41 Uhr 49 Sekunden
Griechenland
Touristen liegen in Kolymvari auf der Insel Kreta am Strand. Foto: Philipp Laage

Athen (dpa) – Wegen des boomenden Tourismus plant Athen laut Medienberichten einen neuen Großflughafen auf der Insel Kreta. Da die öffentlichen Kassen in Griechenland leer sind, sollen Privatunternehmen den Airport bauen und ihn für 37 Jahre pachten.

Bislang habe ein griechisch-indisches Konsortium (Terna-GMR) Interesse gezeigt und bereits im Oktober ein Angebot vorgelegt. Dies

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?