Plus Versicherungen

Debeka wächst trotz Corona - Beitragssprung zu Jahresbeginn

Die Debeka-Versicherungen sind nach eigenen Angaben bisher gut durch die Pandemie gekommen. In der Krise lägen auch Chancen. Was sagt das Traditionsunternehmen zu seiner kräftigen Beitragserhöhung?

02.03.2021 UPDATE: 02.03.2021 14:38 Uhr 1 Minute, 12 Sekunden
Thomas Brahm, Vorstandschef Debeka-Versicherungen
Thomas Brahm, Vorstandschef der Debeka-Versicherungen. Foto: Thomas Frey/dpa

Koblenz (dpa) - Die Debeka-Versicherungsgruppe ist nach eigener Aussage trotz Corona in allen Bereichen gewachsen.

Vorstandschef Thomas Brahm teilte am Dienstag mit, das Unternehmen mit Stammsitz in Koblenz habe sich im Pandemie-Jahr 2020 ungeachtet weiter sinkender Zinsen "robust und leistungsstark" gezeigt. Zugleich verteidigte die Debeka in der digitalen Jahrespressekonferenz ihre

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?