Plus Unternehmen

Adidas und Vorstandschef Rorsted gehen getrennte Wege

Überraschung in Deutschlands Sportartikel-Hochburg Herzogenaurach: Adidas trennt sich 2023 von seinem Vorstandschef Rorsted. Die Suche nach einem Nachfolger hat begonnen.

22.08.2022 UPDATE: 22.08.2022 14:06 Uhr 1 Minute, 39 Sekunden
Kasper Rorsted
Der Adidas-Vorstandsvorsitzende Kasper Rorsted während der Bilanz-Pressekonferenz im März 2019.

Herzogenaurach (dpa) - Adidas-Vorstandschef Kasper Rorsted wird den fränkischen Sportartikelhersteller im kommenden Jahr verlassen. Darauf hätten sich der Däne und der Aufsichtsrat im Einvernehmen geeinigt, gab der Dax-Konzern am Montag überraschend bekannt. Rorsteds Vertrag für das Amt an der Kozernspitze war erst im vergangenen Jahr bis 2026 verlängert worden. Adidas hatte zuletzt vor allem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?