Plus Trotz Corona-Pandemie

P&C plant 2022 mehrere Neueröffnungen

Peek & Cloppenburg leidet wie fast der gesamte Textilhandel deutlich unter den Auswirkungen der Pandemie. Der Modehändler plant dennoch im Jahr 2022 die Eröffnung mehrerer neuer Läden.

27.12.2021 UPDATE: 27.12.2021 12:38 Uhr 50 Sekunden
Peek & Cloppenburg
Im Jahr 2020 gehörten zur Peek & Cloppenburg-Gruppe 138 Verkaufshäuser in 15 Ländern. Foto: Jens Kalaene/dpa

Düsseldorf (dpa) - Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie plant der Modehändler Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf (P&C) im kommenden Jahr die Eröffnung mehrerer neuer Läden in Deutschland und Europa.

Auf dem Programm stünden Neueröffnungen in Gießen, Weil am Rhein, Prag und Brüssel, teilte das Unternehmen mit. In Gießen hatte P&C seine Filiale erst im Sommer 2019

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?