Plus Schweizer Studie

Deutschland bei Privatvermögen in Europa Nummer eins

Die meisten Milionäre in Europa wohnen in Deutschland: 2,9 Millionen. Und hier ist auch das Privatvermögen am höchsten.

05.01.2022 UPDATE: 05.01.2022 15:23 Uhr 1 Minute, 4 Sekunden
Geldscheine
Rund 16,4 Billionen Euro betrug 2020 das Privatvermögen in Deutschland. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Zürich (dpa) - Deutschland liegt nach einer Schweizer Studie bei den Privatvermögen in Europa in der Gesamtsumme auf Platz eins.

Das Privatvermögen betrug hier 2020 rund 16,4 Billionen Euro, gefolgt von Frankreich mit 12,6 Billionen Euro und Großbritannien und Italien mit je 10 Billionen Euro, wie das Institut Redesigning Financial Services (RSF) in Zürich berichtete.

Insgesamt

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?