Plus Prozesse

Weiter streit um Kündigung für Ex-SAP-Betriebsratschef

Hat die fristlose Kündigung des ehemaligen SAP-Betriebsratschefs Bestand? Dafür müssen nun wohl einige Dinge vor Gericht verhandelt werden. Doch ein außergerichtlicher Vergleich ist noch möglich.

25.08.2021 UPDATE: 25.08.2021 14:28 Uhr 1 Minute, 9 Sekunden
Ex-Betriebsratschef klagt gegen SAP
Der ehemalige Betriebsratschef des Softwarekonzerns SAP steht im Verhandlungssaal des Arbeitsgerichts. Foto: Uwe Anspach/dpa

Mannheim (dpa) - Der Streit um die fristlose Kündigung des ehemaligen SAP-Betriebsratschefs Ralf Zeiger geht juristisch wohl in die nächste Runde. Nach Zeigers Kündigungsschutzklage kam es bei einem Gütetermin vor dem Arbeitsgericht Mannheim am Mittwoch zu keiner Annäherung beider Seiten.

Daraufhin kündigte Richterin Nikola Lustenberger an, für den 1. Dezember einen ersten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?