Plus Luftverkehr

Lufthansa fliegt wieder in Gewinnzone zurück

Trotz aller Probleme im Luftverkehr hat der Lufthansa-Konzern im zweiten Quartal Geld verdient. Geholfen haben zwei Sparten, die mit den Passagieren nichts zu tun haben.

15.07.2022 UPDATE: 15.07.2022 17:09 Uhr 56 Sekunden
Lufthansa
Ein Airbus A350 der Lufthansa wird am Flughafen München über das Rollfeld gezogen.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Lufthansa-Konzern ist im Frühjahr in die Gewinnzone zurückgeflogen. Das weiterhin sehr lukrative Frachtgeschäft und die Wartungstochter Lufthansa Technik hoben mit ihren Gewinnen das bereinigte Konzernergebnis vor Steuern und Zinsen auf 350 und 400 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: minus 827 Millionen Euro), wie das Unternehmen am Freitag in einer Pflichtmitteilung

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen