Plus "Ich habe diese Macht"

Trump will Videoplattform TikTok in den USA verbieten

Gibt TikTok Nutzerdaten an die chinesische Regierung weiter? Die Videoplattform steht seit längerem in der Kritik. US-Präsident Donald Trump plant nun drastische Schritte.

01.08.2020 UPDATE: 01.08.2020 08:48 Uhr 52 Sekunden
TikTok
Die Kurzvideo-App TikTok ist vor allem bei Jugendlichen beliebt. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will die internationale Videoplattform TikTok in seinem Land verbieten. "Was TikTok betrifft, so verbannen wir sie aus den USA", sagte Trump mitreisenden Journalisten zufolge am Freitagabend (Ortszeit) in seinem Regierungsflugzeug Air Force One.

"Nun, ich habe diese Macht. Ich kann es mit einer Präsidentenverfügung oder damit (einer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?